#artist: Bitty McLean

Ich führe neben der Kategorie „#tune“ die Kategorie „#artist“ ein, um neben einzelnen Songs die mir besonders gut gefallen, gezielt auf Künstler hinzuweisen die ich in irgendeiner Weise als besonders bemerkenswert erachte (z.b. durch Stimme, Lebenswerk, musikalische Besonderheiten etc. blabala).

Den Einstand in dieser Kategorie gibt „Bitty Mclean“. Das Besondere an ihm stellen für mich eindeutig seine gesanglichen Fähigkeiten, sowie die gesamt Kompositionen seiner Songs. Ich empfinde seine Musik als sehr ausgewogen und harmonisch, sodass sie sich für mich als etwas zeitloses und beständiges darstellt. So hört man seinem Album „On Bond Street (2005)“ das Erscheinungsjahrnicht an und kann sich ohne Weiteres zu Klassikern des losen Reggae-Genres „Lovers Rock“ einreihen.

Bevor ich mich nun aber tot geschwaffelt habe hier ein kurzer Abriss:

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter #artist, Musica veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s